Vera Gloger

Bist Du Läufer, Triathlet oder Sportler, hast wenig Zeit und möchtest durch Yoga beweglicher werden, Verletzungen vorbeugen und besser trainieren?

Yoga für Sportler, Läufer und Triathleten

Mit Yoga kannst Du als Sportler, Läufer oder Triathlet Dein Training, Deine Leistungsfähigkeit und Deine langfristige Gesundheit verbessern. Sinnvoll ausgewählte Übungen können Deine Beweglichkeit und Deine Körper-Stabilität fördern und ein besseres Körpergefühl hilft Dir bei der Umsetzung Deiner sportartspezifischen Technik. Die Verbindung der Yoga-Haltungen mit der Atmung hilft Dir zu entspannen und trainiert Deine mentalen Fähigkeiten. Mit Freude vermittle ich Dir bei meinen Yoga-Kursen meine Erfahrungen. Und mit Gleichgesinnten tut Yoga nicht nur gut sondern macht auch noch Spaß.

aktuelle Kurse - Plätze anfragen

Du möchtest an meinen Vor-Ort Yoga-Kursen, online Live-Trainings oder Seminaren teilnehmen?

Hier findest Du Infos zu den laufenden und geplanten Kursen und Seminaren

Yoga-Videokanal anfragen

Du möchtest gerne Yoga machen, hast aber keine Zeit einen Kurs zu besuchen? Mit meinen Yoga-Videos kannst du zeitlich und örtlich komplett flexibel mit mir Yoga zu trainieren.

Personal Training anfragen

Du möchtest intensiv mit mir an Deinen Zielen arbeiten und legst Wert auf ein individuell auf Dich zugeschnittenes Yoga? Oder Du trainierst schon mit meinen Yoga-Videos und hast Fragen dazu?

Gruppentraining anfragen

Du möchtest mit Trainings- oder Arbeitskollegen gemeinsam von mir trainiert werden?

Warum ich von Yoga begeistert bin

Es ist für mich der perfekte Ausgleich zum Training und Alltag:

  • ich fühle mich gesünder und entspannter (körperlich und mental)
  • ich bin viel ausgeglichener und fast nie mehr gestresst
  • meine Beweglichkeit hat sich stark verbessert, was vor allem beim Schwimmen toll ist
  • mein Laufstil ist durch besseres Körperempfinden und eine stärkere Tiefenmuskulatur ökonomischer geworden
  • durch die Yoga-Übungen kann ich beim Training viel besser atmen und mein Belastungsasthma schränkt mich kaum mehr ein
  • ich bin viel konzentrierter und fokussierter bei allem was ich tue und ich habe eine gute Intuition entwickelt
  • mit Yoga kann ich die Anforderungen des Alltags mit mehr Leichtigkeit bewältigen

meine Qualifikationen

  • Diplom-Betriebswirtin (BA) (2001)
  • Systemische Business Trainerin und Moderatorin (2017)
  • Betriebliche Gesundheitskoordinatorin (2016)
  • Yoga Lehrerin RYT 200 Std.
  • perspektivisch Yoga-Lehrer RYT+300 Std. Weiterbildung (11/2019 – 02/2021)

Informiere Dich hier und jetzt über aktuelle Kursangebote und Veranstaltungen auf meiner Facebook-Seite

Ein Einblick in meine sportliche Karriere

Seit über zwanzig Jahren betreibe ich leidenschaftlich Ausdauersport und habe an über 80 Triathlons teilgenommen.

Triathlon Sprint & olympische Distanz

BaWü Meisterin auf der Sprint-Distanz 2017 (AK 35-40)

  1. bei der Deutschen Meisterschaft 2016 auf der Olympischen Distanz (AK 35-40)

Triathlon Mitteldistanz

  1. bei der Deutschen Meisterschaft 2007 auf der Mitteldistanz im Team

Ironman

Ironman Switzerland 2008

Ironman Austria 2012

Triathlon Langdistanz

Challenge Roth 2011
Challenge Barcelona 2012
Challenge Roth 2014

Referenzen

 

Leider kennen wir uns noch nicht persönlich. Dennoch bin ich von von Deinen Yogaübungen sehr begeistert. Du hast eine sehr positive Ausstrahlung und erklärst supergut. Deine Yogastunde sind echt mega und machen mir richtig viel Spaß und ich habe mir die Frage gestellt, warum ich so lange gebraucht habe um Yoga für mich zu entdecken. Ich bin 58 Jahre und betreibe seit 24 Jahren meinen absoluten Lieblingssport. TRIATHLON.
Auf der Suche nach Yogaübungen im Internet bin ich auf Dich aufmerksam geworden. Es ist toll zu bemerken wie sich der Körper und Geist positiv verändern. Mein Training ist viel leistungsfähiger geworden. Hätte ich nie gedacht
nach all den Jahren da noch einiges verändern zu können.

Tina Schoeneich, 58 Jahre

Massage und Wellnesstherapeutin, seit 24 Jahren ambitionierte Triathletin

Bereit mit Yoga beweglicher zu werden?