Yoga-Videos für Läufer und Triathleten

Jetzt einmaliges Startangebot sichern

Yoga für Läufer und Triathleten gibt es jetzt auch online!

 

Der feine Unterschied - mehr als nur ein Online-Kurs

Ja, auch mir ist aufgefallen, dass es bereits viele, viele Yoga-Videos gibt. Was unterscheidet meine Videos dann von den anderen?

  1. In meinem Kurs habe ich Yoga-Einheiten mit verschiedenen Schwerpunkten zusammengestellt, deren Übungen auf den speziellen Bedarf von Läufern und Triathleten zugeschnitten sind.
  2. Mir ist der Dialog wichtig. Meine Vorstellung von diesem Kanal ist nicht, dass es ein vorgefertigtes, starres Angebot gibt. Du darfst hier mitgestalten und mit Deinen Wünschen und Anregungen weiterentwickeln. Dafür gibt es eine eigene Facebook Gruppe, über die du Fragen, Anregungen und Wünsche einbringen kannst.
  3. Und ich lasse Dich nicht alleine.
    Über Live-Sessions und Online-Trainings bekommst Du bei Bedarf Tipps, Korrekturen, Lob und Ermutigung von mir.

Absolute Flexibilität... und noch mehr Vorteile

  • Zeitunabhängig – Yoga praktizieren wann immer es in Deinen Tages- und Trainingsablauf passt
  • Ortsunabhängig – Übe daheim und spar Dir lange Wegzeiten
  • Erst mal testen – Gefällt mir (mein) Yoga überhaupt? Mit meinen zwei Testvideos (LINKS folgen am 7. und 14.12.) kannst Du Yoga für Dich ausprobieren – ganz in Ruhe.
  • Wiederholungen – Manchmal fällt einem Yoga anfangs nicht ganz leicht. Entscheide selbst, wie oft Du die Videos praktizieren möchtest.
  • Keine hohen Investitionen – eine rutschfest Matte und ggf. zwei Yoga-Blöcke. Ab in Deine Sportkleidung und los geht’s. Und die Preise für meine Online-Kurse sind günstiger als ein Fitness-Studio-Beitrag! Du entscheidest welches meiner Angebote am besten zu Dir passt.
  • Du bist nicht alleine – Für Deine Fragen biete ich Telefonate und Personal-Training (auch online) an. Darüber hinaus gibt es Live-Trainings mit anderen Teilnehmern und eine exklusive Facebook-Gruppe für Fragen, Wünsche und Austausch mit Gleichgesinnten.

Was beinhalten meine Online-Kurse?

  • Erklär-Videos zu einzelnen Haltungen, wie z.B. „Der nach unten schauende Hund“ oder dem „Sonnengruß“
  • Abwechslungsreiche Trainingsvideos für Anfänger und Fortgeschrittene zwischen 20 – 35 Minuten
  • Videos in denen „von allem etwas“ dabei ist, wie Training der Stabilität, Stretching, Balance, Koordination, Atmung und Entspannung
  • Videos zu speziellen Themen, wie „Stretching“ oder „Stabi-Training“
  • Ein Übersicht der aktuellen Inhalte findest Du auf meinem Video-Kanal
  • Kein starres Angebot: Äußere Deine Wünsche für die nächsten Videos
  • Als Abonnent erhältst Du regelmäßig neue Übungseinheiten und den Zugang zur geschlossenen, exklusiven FB-Gruppe
  • persönliche Betreuung zubuchbar nach Bedarf, wie Telefontermin, Personal Training (auch online)

 

Kostenfreie Testvideos

Für einen ersten Eindruck folgen hier am 7. und 14. Dezember die LINKs auf zwei kostenfreie Testvideos.

Mein einmaliges Startangebot im Wert von 60 Euro für Dich

2 Telefontermine á 15 Minuten

1 Online Live-Training in der Gruppe mit anschließender Fragestunde inklusive

Bei Abschluss eines Monatsabos bis zum 12. Januar 2020!

Mehr zu meinem Video-Kanal

Preise

Finde ein Angebot dass zu Dir passt:

  • 19,90 Euro Monatsabo, Mindestlaufzeit 12 Monate, spare zusätzlich 10% bei jählicher Zahlweise
  • 24,90 Euro Monatsabo, Mindestlaufzeit sechs Monate,  spare zusätzlich 10% bei halbjählicher Zahlweise
  • 29,90 Euro Monatsabo, Mindestlaufzeit ein Monat

Warum ich keine einmaligen Paketpreise anbiete? Weil auch Yoga nur Sinn macht, wenn man regelmäßig trainiert und Yoga ein Lernprozess ist, den ich mit regelmäßig neu dazu kommenden Video-Material unterstützen möchte.

 

Der Unterschied zu anderen Yoga-Videos

Was mein Yoga unterscheidet kannst Du auf meiner Website unter Yoga für Läufer und Triathleten nachlesen. 

„Mit Yoga hatte ich bisher nichts am Hut – da muss man sich ja verbiegen können“

Die Aussage kann ich gut verstehen. Oft wird Yoga, besonders auch bei Männern oder aktiven Sportlern mit „Verbiegungen“ und schlangenartigen Körpern in Verbindung gebracht. Nicht bei mir. Ich bekomme ja selbst den Fuß nicht hinter den Kopf. Bei meinen Yoga-Stunden wähle ich Übungen aus, die für Läufer und Triathleten geeignet sind. Ich berücksichtige die jeweils individuelle Anatomie und die durch den Ausdauersport entstandenen Verkürzungen. Meine Übungen sollen ohne Erwartungen und Ehrgeiz ausgeführt werden. Hier geht es ums Ausprobieren, Entdecken, Spüren… und Du sollst auch Entspannung und Ausgleich zum Alltag finden. Und automatisch stellen sich nach und nach kleine Erfolge ein. Lass Dich überraschen!

 

Von Yoga-Einsteigern und Fortgeschrittenen getestet

In meinem Kanal findest du eine größere Anzahl von Trainingsvideos – darunter auch Videos für Anfänger- und Erklär-Videos mit verschiedenen Schwerpunkten, die auf den speziellen Bedarf von Läufern und Triathleten zugeschnitten sind. Yoga ist ein (Lern-)Prozess. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Du es regelmäßig, aber mit Maß und Ziel praktizierst. Das Entdecken von neuen Details in den Übungen lässt Yoga nie langweilig werden. Ich freue mich noch heute über jede kleine neue Entdeckung.  Über zwanzig Interessenten vom Yoga-Anfänger bis zum erfahrenen „Online Video Junkie“ haben meine Videos vorab auf die praktische Anwendbarkeit getestet und sehr gut bewertet. Einige Auszüge des Feedbacks davon kannst Du auf meiner Salespage nachlesen.

 

Bericht Triathlon Magazin

In meinem Bericht für das Triathlon Magazin (Ausgabe 174, Oktober/ November 2019) erkläre ich außerdem, wie Yoga die Beweglichkeit, Stabilität, mentale Stärke und Gesundheit steigern kann.

Ja, ich möchte meinen inneren Coach aktivieren